Eilsum

Die Familien der Kirchengemeinde Eilsum (1718 - 1900)
Helmut Anneessen, Aurich 2007
Ostfr. OSB 80, Dt. OSB A 450

0006 ABRAMS, Abram Dirks/008

= OSB Engerhafe 13, Particulier zu Eilsum * 23.~28.8.1814 Eilsum, konfirmiert am 31.3.1831 (18) oo procl. 14., 21. und 28.3.1841 oo Nesse (26/21) Trientje Claassen DE VRIES/1855/ * (1820) Theener/Hage. Siehe auch OSB Hage 7016; Nesse 26, 27, 7460, Critzum 1

0021 ADEN, Jan Geerds

Arbeiter zu Osterupgant, Marienhafe, oo vor 1824 Siever Oltmanns FRERICHS, Kind: Geerd Janssen Aden; Siehe Marienhafe 62, 6956, Siegelsum 16, Wirdum 36, Grimersum 22. 6 Kinder aufgeführt.

0049 AEITS Jan Harms

* err. 1773 oo 14.4.1797 (24/28) Tetje HINDERKS/1021,
* 17. ~ 20.8.1769 Eilsum. Lt. "Korrekturen" von Hilde Bruns kann es sich bei Tetje HINDERKS nicht um die Familie 1021 handeln.Im Heiratseintrag vom 14.4.1797 steht nur Jan? Harms Aeits en Tetje Hinderks (24/28 J.).

Teetje, Tochter von Hinderk Janssen, Eilsum, aus 1021 heiratete 1794 in Grimersum (OSB Grimersum 497/1187), lebte später in Jennelt mit ihrem Mann Geerd Egberts * err. 1768 + 18.10. # 23.10.1800 Jennelt und Kindern (s. OFB Jennelt 175). Sie heiratete noch einmal am 13.9.1806 Tamme GARRELDS, Arbeiter zu Jennelt / Visquard, S. OFB Jennelt 242, Rysum 1865. 

 

0151 BARTELTS Fenne

* 28..6. ~ 29.6.1727 Eilsum. Der Eintrag + 23.5.1738 # 30.5.1738 IST FALSCH! Sie hat lt. OFB Grimersum 741 am 21.9.1749 in Grimersum Geerd GEERDS (*1715) Leer + 8.1.1778 geheiratet Es war seine 2. Ehe. Sie ist in Grimersum am 13.10.1794 im Alter von 70 J. gestorben.

0151 BARTELTS Seben

Brauer zu Eilsum, 1734 Kirchvogt oo Catrine BERENDS. 6 Kinder aufgeführt. Lt. Korrekturen von Hilda Bruns ist die Tochter Fenne nicht 1738 verstorben. Sie heiratete in Grimersum (vgl. OFB Grimersum 741). Im Sterberegister 1738 steht ein Eintrag, der total verschmiert ist, moeglicherweise auch durchgestrichen wurde: Fenne B(artels?) + 23. # 30.5.1738.

OFB Grimersum 741: oo II. 21.9.1749 Fenne SEBENS/159/ *(1724) Eilsum + 13.10.1794 etc.

 

0340 + 0341 CLASIUS

Lt. Anmerkungen und Ergänzungen zu Eilsum ist der Familienname GLACIUS, nicht Clasius. Der unter OFB Eilsum 341 genannte Georg Wilhelm GLACIUS war Doctor der Medizin.

0375 DANIELS Jan

"Huirman te Middelsteweer" + 6.12.1749 Loquard oo Bregte ALBERTS
+ 28.7. # 31.7.1750 Loquard.
Lt. Korrekturen Hilda Bruns: "Die Daten der Eheleute sind missverständlich! Sie sind verstorben in Middelstewehr bzw. Eilsum und beerdigt in Loquard." Siehe hierzu OFB Loquard 398.
(Hier sind auch die Heirat am 13.5.1736 und 5 Kinder aufgeführt.)

 

0375 DANIELS Jan

oo Bregte ALBERS. Die Eheleute sind in Middelstewehr bzw. Eilsum gestorben, beerdigt in Loquard.

0377 DANIELS Onne

oo 19.2.1761 Anna Habbina Tjarda van Starkenborgh. Aus Anmerkungen und Ergänzungen zum OSB Eilsum: Diese Familie muesste anders eingeordnet werden. Der Name des Ehemannes lautete: Onno Daniel de Hertoge Heer van Feringa en Rickerda, ausserdem fehlt der Name des Vaters der Ehefrau gemäß nachstehendem Heiratseintrag 1761: "Hoochwelgeboorn Heer Onno Daniel de Hertoge Heer van Feringa en Rickerda met de Hoochwelgeboore Frelle Anna Habbina Tjarda von Starkenborgh, Vrouw van Middelste Wehr en Grijmersum, eenige Frelle Dochter van den Hoochwelgeboorn Heer Edzard Jacob Tjarda von Starkenborgh, President van het Koninglijke Pruisse Hofgerichte des Vorstendoms Oostvriesland ... tot Middelst Wehr getrouwd." vgl. QuF 3/1989 S. 67/68 Juergen Hoogstraat "Das Leben der Anna Habbina Tjarda van Starkenborgh".

Zusätzliche Informationen