im OFB Reepsholt 4299 LEHNERS genannt. Am 9.11.1834 heiratet er in Reepsholt Ettje HARMS/2597. Dieses Paar findet man im Hist.Familienbuch Uplengen/Oltmannsfehn 11735, wo er sich als Colonist niederließ. Geburt von 15 Kindern, davon 9 früh gestorben, zuletzt auch seine Frau Ettje Schweers HARMS,  *22.11.1813 in Strackholt + mit 43/10/18 J. im Wochen bett am 10.10.1857 in Oltmannsfehn. Renke Oltmanns LEENDERTS ist mit den überlebenden Kindern am 15.9.1858 nach Amerika ausgewandert. 

Zusätzliche Informationen